Seminare für Köche und Verpflegungsverantwortliche

Nächste Termine:

Seminarplan 2016

 

 

Bio im Großen - Mehrwerte schaffen und Nachhaltigkeit kommunizieren

Dienstag 13. September 2016, 10:00 - 17:00 Uhr, 38440 Wolfsburg

Programm und Anmeldung bei Eva-Maria Huber: gastronomie (at) bioserviceteam.de

 

 

Bio-Kartoffeln und Bio-Brot in die Gastronomie!

Dienstag 24. Mai 2016, 09:15 - 16:00 Uhr, 22889 Tangstedt (bei Hamburg), Gut Wulksfelde

 

 

Frühstücks-Innovationen!

Mittwoch 27. April 2016, 10:00 - 17:00 Uhr, 60318 Frankfurt am Main, Hotel Villa Orange

 

 

Jetzt geht's um die Wurst!

Dienstag 19. April 2016, 09:30 - 16:30 Uhr, 85416 Niederhummel-Langenbach / Tagwerk-Metzgerei (bei Freising)

 

 

Bio-Backstage für Auszubildende

Montag 11. April 2016, 09:30 - 16:00 Uhr, Künstlerhaus Nürnberg

 

 

Kochen mit Bio-Produkten

Dienstag 12. April 2016, 10:00 - 18:00 Uhr, 55286 Wörrstadt, juwi AG

 

 

Hofgastronomie nachhaltig und erfolgreich gestalten

Dienstag 1. März 2016, 09:30 - 16:30 Uhr, 32501 Herford

 

 

Nachhaltiger- und Bio-Fisch in der Profiküche

Dienstag 27. Oktober 2015, 10:00 - 17:00 Uhr, 34549 Edertal

 

 

Regional - Saisonal - Bio: So gelingt Nachhaltigkeit in der Profiküche

Montag 5. Oktober 2015, 09:30 - 16:00 Uhr, 23813 Blunk

 

 

Frauen-Power vom Acker bis auf den Teller - gelebte Nachhaltigkeit die überzeugt

Montag 20. Juli 2015, 16:30 Uhr - Dienstag 21. Juli 2015, 15:00 Uhr

91785 Pleinfeld / 92318 Neumarkt

 


Nachhaltigkeit in Schulküchen und Sozialverpflegung

Freitag 17. Juli 2015, 13:30 – 19:30 Uhr, 93138 Lappersorf bei Regensburg

 

 

Bio-Backstage für Auszubildende: Erfahrt mehr über Bio-Food, Nachhaltigkeit und die Herstellung und Verarbeitung

Dienstag 14. Juli 2015, 09:30 – 16:00 Uhr, 36037 Fulda

 

 

Hof-Gastronomie nachhaltig und erfolgreich gestalten

Montag 18. Mai 2015, 09:30 – 16:30 Uhr, 70567 Stuttgart

 

 

So gelingt Nachhaltigkeit in der Gastronomie

Montag 27. April 2015, 09:30 – 16:00 Uhr, 24866 Busdorf bei Haithabu

 

 

 

 

Mut zum Braten - Broschüre für Köche und Auszubildende

Tipps und Tricks für die Verarbeitung von Bio-Fleisch in der Profi-Küche

 

bestellbar unter:

Eva-Maria Huber

gastronomie@bioserviceteam.de

0821-34680-196

 

 

 

 

 

 

 

 

Cook + Talk - Der Treff für Profiköche auf der BIOFACH 2016

10.-13. Februar 2016, BIOFACH 2016, Messezentrum Nürnberg, Halle 7

- Austausch, Information, Beratung, Netzwerken

- Bio-Köche und Experten beantworten Ihre Fragen

- Produktpräsentation für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

- Führungen und Beratung für Köche, Verpflegungsverantwortlihce, F&B Manager etc.

 

 

Bayerischer Genuss trifft Bio-Qualität

 

Ob knackig frisches Gemüse, Fleisch aus artgerechter Bio-Tierhaltung oder feinstes Haselnussmus – die Vielfalt an bayerischen Bio-Produkten ist groß.

Immer mehr Gastronomen und Köche möchten mehr Bio-Produkte aus Bayern auf ihre Speisekarte setzen. Doch oft stehen erst einmal viele Fragen im Raum.

Diese Fragen klärt das Bio Service Team im Rahmen des Projektes „Bayerischer Genuss trifft Bio-Qualität“. Ziel ist es, mehr Gastronomen für den Einsatz von bayerischen Bio-Produkten in der Küche zu begeistern.

Bayerische Bio-Speisen in der Gemeinschafts- und Betriebsverpflegung

Das Projekt „Echt Bio. Echt Bayern. Echt bayerische Bio-Brotzeit“ will Verpflegungsverantwortliche für den Einsatz von bayerischen Bio-Produkten in der Großküche begeistern.

Das Bio Service Team bietet dabei umfangreiche Unterstützung.

Im Rahmen des Projektes werden bayerische Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung dabei begleitet, Lebensmittel aus bayerischem Bio-Landbau schrittweise in ihr Speisenangebot einzuführen und diesen Mehrwert den Tischgästen überzeugend zu kommunizieren.

 

 

Bio in Topf und Kopf: Workshops für Kochazubis und Fachlehrer

Seit 2010 führen wir zwischen München und Rostock Workshops für Fachlehrer und Berufsschüler Ausbildung Koch in Berufsschulen durch.

Das Projekt bietet Berufsschülern während eines Unterrichtsvormittages bedarfsgerechtes Know-How für den Einsatz von Bio-Lebensmittel im Außer-Haus-Markt. Die Schüler lernen die Zusammenhänge der gesamten Lebensmittelkette „vom Acker bis auf den Teller“ kennen.

Ziel ist es, das Interesse von jungen Berufsschüler zu wecken, um in ihrem zukünftigen Berufsfeld verstärkt auf die Qualität von regionalen und biologisch erzeugten Produkten Wert zu legen.

Nähere Information finden Sie in der Pressemitteilung.

 

 

 

Bio-Toque: Kochwettbewerb für Profiköche und Profiköchinnen

Wir sind Unterstützer von zahlreichen Events wie des Wettbewerbs für Profi-KöchInnen "Bio-Toque", der jedes Jahr vom Bioland Verband durchgeführt wird.

Informationen dazu erhalten Sie auf www.biotoque.de.